Simulation in the City – Summer School 2022 an der HFT Stuttgart

14. September 2022

Internationaler Workshop der Fakultäten Architektur & Gestaltung und Vermessung, Informatik & Mathematik

Zeit: 14. – 19. September 2022
Download als iCal:

Die Summer School „Simulation in the City“ bringt Studierende aus verschiedenen Disziplinen zusammen, um Lösungen für den Leonhardsplatz in der Stuttgarter Innenstadt zu entwickeln.

Der Workshop folgt der Struktur eines Hackathons. Als Teilnehmer:in entwickelst Du im Team projektbezogene Lösungen. Du hast Zugang zu Arbeitsräumen in Bau 1 der HFT Stuttgart und zu Hardware. Professor:innen, Dozent:innen und Expert:innen stehen zum Austausch bereit. Lokale und internationale Expert:innen halten Vorträge und geben Impulse und Anregungen für einen kreativen Gestaltungsprozess.

Wenn Du aufgrund der Pandemie mehrere Semester von Zuhause aus gelernt hast, ist die Summer School "Simulation in the City" eine gute Gelegenheit, Lernlücken zu schließen.

Die Challenge: 3D-Stadtmodelle und Simulationen für Smart Cities
Als Teilnehmer:in wirst Du die neuesten Technologien nutzen, um Datenanalysen mit Hilfe von 3D-Stadtmodellen, Experten-Algorithmen für die Stadtsimulation und Big Geo Data durchzuführen.

Du wirst prototypische Anwendungen entwickeln, die die Lebensqualität erhöhen, das Stadtklima verbessern, Ressourcen sparen und den Betrieb des Leonhardsplatzes erleichtern.

Zeitraum
Mittwoch 14. – Montag 19. September 2022

Dauer
6 Tage

Wer kann teilnehmen
Studierende der HFT Stuttgart

Studierende der internationalen Master-Studiengänge Photogrammetry and Geoinformatics, Smart City Solutions, Software Technology, International Project Management, des Master-Studiengangs Stadtplanung und aller anderen Studiengänge mit Bezug zum Thema sind willkommen. Studierende mit nachgewiesenen Lerndefiziten aufgrund von Corona werden besonders ermutigt, sich zu bewerben.

Auswahl der Teilnehmer:innen
Die Plätze sind begrenzt und werden nach dem Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst" vergeben.

Kosten
Kostenfrei. Die Kosten für Material und eine einfache Mahlzeit pro Tag werden übernommen.

Organisation
Die Summer School "Simulation in the City" ist eine einmalige Veranstaltung der HFT Stuttgart unter der Leitung des Prorektors Studium und Lehre Prof. Dr.-Ing. Lutz Gaspers und SkiLL unter der Betreuung von Prof. Dr. Volker Coors, Prof. Dr. Iris Belle und Prof. Dr. Marcus Deininger. Die Summer School wird durch das Land Baden-Württemberg, dem MWK (Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg) im Rahmen des Programms Lernrückstände gefördert.

Kontaktpersonen
Thunyathep (Joe) Santhanavanich and Muhamamd Alfakhori

E-mail
thunyathep.santhanavanich(at)hft-stuttgart.de
muhammad.alfakhori(at)hft-stuttgart.de

Sprache
Englisch

Anmeldung bis 15. August 2022
via Eveeno

Zum Seitenanfang