Schwarzbrotreihe - Hermann Kaufmann

9. Februar 2022

Zeit: 9. Februar 2022
Download als iCal:

Eine Reihe von Student*innen für Student*innen

Neben all den Pflichtveranstaltungen findet im Wintersemester jeden Mittwoch ab 19:00 Uhr im Tiefenhörsaal 17.02 im K2 ein Vortrag statt, in dem ein*e eingeladene*r Architekt*in ein eigenes Projekt und dessen Entstehung vorstellt. Wir können euch den Besuch dieser Vortragsreihe wärmstens empfehlen, denn neben Brezeln und Bier wird euch ein Überblick über viele aktuelle Einflüsse in der Architektur geboten und vor allem wird gezeigt, dass Architektur nicht nur aus Entwerfen besteht. Nach der meist ein- bis anderthalbstündigen Präsentation besteht immer auch die Möglichkeit, dem*der Referenten*Referentin Fragen zu stellen.

Nach der erfolgreichen Wiederbelebung geht die legendäre Schwarzbrotreihe in ihrer neuen Form in die vierzehnte Saison. Initiiert und organisiert vom Institut für Baukonstruktion 1, Peter Cheret und Peter Hübner war sie von 1986 bis 2001 fester Bestandteil des Architekturstudiums – und bald als eine der wichtigsten Vortragsreihen in Deutschland bekannt. Nach einer kurzen Pause wurde die Schwarzbrotreihe zum Wintersemester 2005 von der Fachschaft wieder zu neuem Leben erweckt und wird seitdem von uns organisiert.

Charakteristisch für diese Reihe war und ist auch in Zukunft, dass jeder Referent nur ein einziges Projekt vorstellt, und zwar vom Entwurf bis zur Realisierung. Anders als bei herkömmlichen Werkvorträgen, die oft an der Oberfläche bleiben, geht es hier um die Entstehung eines Bauwerkes mit allen Licht- und Schattenseiten: eben nicht um Hochglanz, sondern ums tägliche (Schwarz-)Brot. Das Schwarzbrotteam ist auch darauf bedacht, einen oder zwei namhafte Architekten für die Schwarzbrotreihe zu gewinnen. Dann wird der übliche Ein-Projekt-Vortrag doch mal zu einer Vorstellung mehrerer Projekte. Solltet ihr Anregungen haben oder ein interessantes Projekt kennen, scheut euch nicht zu uns zu kommen. Im November pausiert die Schwarzbrotreihe zugunsten der Novemberreihe, die zur selben Zeit am selben Ort stattfindet. Hier berichten geladene, meist internationale Architektinnen und Architekten und erzählen von ihrer Arbeit und ihren Gebäuden.

Euer Schwarzbrotteam

 

Mehr Informationen findet ihr hier.

Zum Seitenanfang