23. Juni 2019

VDI-Wettbewerb 2018/2019 „Innovatives Forschungs- und Entwicklungszentrum“

2. Preis für Team der Universität Stuttgart beim diesjährigen VDI-Wettbewerb

Der zweite Platz des VDI-Wettbewerbs 2018/2019 „Innovatives Forschungs- und Entwicklungszentrum“ geht wieder einmal an die Universität Stuttgart (Institut für Entwerfen und Konstruieren). Das Team, bestehend aus Zosine Seybold (Masterstudentin Architektur) und Marius Zach (Masterstudent Bauingenieurwesen), erhielt mit ihrer interdisziplinären Entwurfsarbeit den mit 3.000 € dotierten zweiten Preis. Ihr Konzept bestach vor allem durch ein klare Architektursprache und eine sehr gute Darstellung. (Auszug Preisemitteilung VDI) 

Zur vollständigen Meldung

Zum Seitenanfang