18. März 2021 / IBK

Schinkel-Preis 2021 „Ideen für Westhafen und Berliner Großmarkt“

IBK3/Prof. Ludloff

Die Studierenden Felix Hauff und René Dapperger am IBK3/Prof. Ludloff gewinnen den diesjährigen Schinkel-Preis 2021 „Ideen für Westhafen und Berliner Großmarkt“.

Erstmals 1854 ins Leben gerufen findet der Schinkelpreis seitdem alljährlich statt. Der vom Architekten- und Ingenieur-Verein zu Berlin-Brandenburg e.V. (AIV) ausgelobte Förderwettbewerb richtet sich an junge Planer*innen, die für verschiedene Ort in Berlin in unterschiedlichen Disziplinen Ideen entwickeln sollen. Unter dem Titel „grossWEST – Stadt als Ressource: Die Versorgung Berlins“ ging es in diesem Jahr um das Areal am Westhafen.

Lesen Sie mehr...

Zum Seitenanfang